Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

Richtige Reinigung von Steinoberflächen

Ein Steinboden gilt als pflegeleicht und zugleich schön und modern. Allfälliger Schmutz lässt sich in der Regel einfach entfernen, ohne dass man dabei den Boden in irgendeiner Weise beschädigt. Doch auch Oberflächen aus Stein verlangen nach einer angemessenen Pflege, damit die lange schön bleiben.

 
Gerade ein Steinboden im Außenbereich muss noch einmal ganz anderen Anforderungen standhalten, als der Steinboden im Innenbereich. Im Innenbereich finden wir die größten Herausforderungen natürlich dort, wo es feucht und nass werden kann, also in der Küche oder im Badezimmer. Draußen hingegen machen Wind und Wetter jeder Oberfläche zu schaffen, sodass man sie entsprechend behandeln muss. 

Den Stein resistenter machen

Grundsätzlich hält der Stein vielen Einflüssen stand. Er verändert sich über die Jahre im Normalfall nicht, sondern bleibt in seiner Form und Stabilität lange erhalten. Dennoch kann sich durch die Witterung oder die Belastung an der Oberfläche auf dem Stein Schmutz ansammeln. Diese Verschmutzung kann hartnäckiger sein als du es dir vorstellst! 

Doch es gibt zum Glück Wundermittel, die dir helfen, den Stein noch resistenter zu machen. So kann auch der hartnäckigste Schmutz der Steinoberfläche nichts mehr anhaben. Die Complex Steinwischpflege sorgt beispielsweise dafür, dass der Stein einen Schutzfilm aufbaut, der ihn vor Schmutz fernhält. Dieser Schutzfilm ist dafür verantwortlich, dass der Stein lange schön aussieht und dass ihm auch der gefürchtete Kaugummi nichts anhaben kann. Solche Substanzen haften nämlich dank dem Schutzfilm gar nicht mehr auf dem Stein, was die richtige Reinigung von Steinoberflächen gleich wesentlich einfacher macht.



Effiziente Reinigung und Pflege 

Selbst wenn es einmal einen Kratzer oder einen Fleck geben sollte, den du vermeintlich nie mehr wegbekommst, haben wir die richtigen Mittel zur Pflege und Reinigung von Steinoberflächen. Dazu empfiehlt sich zum Beispiel die Complex Steinpflege mit angenehmem Orangenduft, die dafür sorgt, dass eine behandelte Oberfläche aus Stein wieder rein und sauber wird. Selbst bei einem Kratzer bleibt so der Schutzfilm intakt und der Steinboden sieht weiterhin perfekt aus. Sehr praktisch und angenehm ist dabei, dass dieses Produkt im Verbrauch sehr sparsam ist. Es wird nur eine kleine Menge des Produktes benötigt, um deinen Steinboden effektiv zu reinigen und somit langfristig sauber zu halten. Gleichzeitig hat die Complex Steinpflege einen sehr erfrischenden Duft als Nebeneffekt. Das liegt am Orangenöl, das die Basis für dieses Steinpflegeöl bildet. Nach dem Wischen mit dieser Lösung musst du nicht einmal mehr mit klarem Wasser nachwischen. Der Boden ist jetzt sauber und schmutzabweisend. 


Steinöl als natürliche Basis

Damit du den Stein veredeln kannst, noch bevor er verschmutzt wird, bietet sich auch ein Steinöl auf Basis von naturnahen und nachwachsenden Rohstoffen an. Das Complex Steinöl bildet keine unangenehme Schicht, sondern lässt sich ganz einfach auf den verschiedensten Steinböden anwenden. Es schützt den Stein vor allerlei Einflüssen: Witterung, UV-Strahlung und sonstigem anfallenden Schmutz. Der Regen kann dem Stein genauso viel anhaben wie die Sonne mit der UV-Strahlung. Davor gilt es den Stein zu schützen, ansonsten kann sich der Schmutz viel zu einfach am Stein festsetzen und du wirst ihn kaum mehr los.

Doch auch die „hausgemachte“ Verschmutzung lässt sich dank dem Steinöl auf natürlicher Basis viel einfacher entfernen oder lindern. Auf dem Steinboden unter dem gemütlichen Gartentisch denkt man dabei vor allem an Flüssigkeiten, die beim Essen, Trinken und Feiern auf den Boden fallen könnten. Bier, Wein, Limonade, Eistee, Obstsaft, Kaffee und vieles mehr – alles was gewöhnlich Flecken verursacht, die man vermeintlich nie wieder wegbringt. Doch ein mit dem Complex Steinöl veredelter Boden kann all dem standhalten. 

Das Steinöl ist umweltschonend, was einen besonderen Vorteil darstellt. Es ist selbst für Haushalte mit Kindern oder Tieren geeignet und enthält weder Konservierungsstoffe noch biozide Wirkstoffe. Es ist zudem speichel- und schweissecht und entspricht den gängigen Kinderspielzeugnormen. Ist der Steinboden im Garten also auch eine Art Kinderspielplatz, musst du dir überhaupt keine Sorgen um deine Kleinen machen. 



Einfache und sichere Anwendung


Für die richtige Reinigung von Steinoberflächen braucht es eigentlich nicht besonders viel. Das Complex Steinöl lässt sich sehr einfach mit einem Flachpinsel oder mit einer Lackierrolle auf dem Stein auftragen. Es muss vor dem Gebrauch nicht verdünnt werden, sondern es kann direkt auf dem Steinboden angewandt werden. Das Öl wird gleichmäßig, dünnschichtig aufgetragen, bis die Oberfläche kein Öl mehr aufsaugt. Das überschüssige Öl wir anschließend mit dem Pad einmassiert und rückstandsfrei entnommen, sonst bilden sich Matt- und Glanzstellen die uneben aussehen.


Die richtige Reinigung ist ganz einfach

Mit den passenden Mitteln aus unserem Sortiment bleibt dein Steinboden lange Zeit schön und widerstandsfähig. Egal ob Marmor, Cotto, Granit, Fliesen oder anderer Stein – du kriegst damit jede Oberfläche immer wieder sauber. Selbst wenn es einmal einen Kratzer oder eine andere Beschädigung geben sollte, bleibt der Schutzfilm erhalten. Die Produkte sind sehr einfach in der Anwendung und lassen sich teilweise auch mit einem Tuch auf der Oberfläche verteilen. Die tägliche Belastung einer viel betretenen Fläche lässt sich so optisch viel besser verstecken.
 
 

Wir empfehlen Ihnen dazu folgende Produkte